Zum Inhalt springen

Archiv

8 Presseinformation(en)

PORR und STRABAG starten U-Bahn-Ausbau in Wien

Wien, 18. Dezember 2020 – Die Arbeitsgemeinschaft aus den beiden größten österreichischen Bauunternehmen erhielt den Zuschlag für die erste Baustufe des größten zusammenhängenden Bauprojekts der Wiener Linien. Im Rahmen des Streckentauschs der U2 werden insgesamt sieben Kilometer Tunnel vorgetrieben und vier Stationen neugebaut. Der Auftragswert für die ARGE – zu je 50 % – liegt bei knapp einer...
Zur Presseinformation

PORR-Ergebnis negativ beeinflusst durch COVID

Bereinigter Auftragsbestand1 auf EUR 6,8 Mrd. gestiegen Produktionsleistung bei EUR 3,8 Mrd. Negatives Q3 EBT von EUR -62,4 Mio. Positive Vorschau auf 2021 Wien, 26.11.2020 – Österreichs zweitgrößter Baukonzern, die PORR, mit rund 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat zum dritten Quartal 2020 eine Produktionsleistung von EUR 3,8 Mrd. in ihren 9 Ländern erzielt. Die...
Zur Presseinformation

PORR rechnet 2020 durch COVID-Effekte mit negativem Ergebnis

Wien, 17.11.2020 – Österreichs zweitgrößter Baukonzern, die PORR, mit rund 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird heuer eine voraussichtliche Produktionsleistung von mehr als EUR 5 Mrd. in ihren 9 Länder erzielen. Die COVID-Pandemie wirkt sich auch massiv auf die Geschäftstätigkeit der PORR aus und wird dem Konzern neben einer Neubewertung von Projekten ein voraussichtlich negatives Ergebnis...
Zur Presseinformation

Vertrag zur Errichtung des Bauloses Pfons-Brenner weiter aufrecht

Wien, am 28.10.2020 – Die gestern in einem Schreiben der BBT SE verkündete Rücktrittserklärung vom am 28.03.2018 zwischen der ARGE H51 Pfons-Brenner und der BBT SE geschlossenen Bauvertrag zur Errichtung des Bauloses Pfons-Brenner des Brennerbasistunnels ist eindeutig rechtswidrig, der Vertrag ist damit weiterhin aufrecht. Die PORR AG wird sämtliche Schritte setzen, um ihre Rechte zu wahren.
Zur Presseinformation

Solider Auftragsbestand, Ergebnis von COVID-19-Effekten belastet

Corona-Effekte bei Produktionsleistung und Ergebnis All-Time-High-Auftragsbestand von über EUR 7,6 Mrd. Neuausrichtung und Beschleunigung der Transformation PORR 2025 Unsicherheit in 2020 setzt sich fort – langfristig positiver Trend intakt Wien, 26.08.2020 – Die anhaltende Corona-Pandemie belastete sowohl die Produktionsleistung (EUR 2,3 Mrd.) als auch das Ergebnis vor Steuern (EUR...
Zur Presseinformation

PORR schafft mehr Raum für neue Ideen

Wien/Zürich, 03.08.2020 – Die PORR hat eines der größten Geschäftshäuser der Schweiz nach rund einem Jahr Bauzeit übergeben. Der ehemalige Hauptsitz der Swissair wurde bei laufendem Betrieb auf insgesamt zehn Stockwerke erweitert. Das Projekt wurde von der Priora Suisse AG beauftragt. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund EUR 46,5 Mio. (rund CHF 50 Mio.).
Zur Presseinformation

PORR realisiert neuen Standort des Obersten Rechnungsprüfungsamts

Wien/Prag, am 23.07.2020 – Die PORR wurde mit der Realisierung des neuen Bürogebäudes des Obersten Rechnungsprüfungsamts in Prag betraut. Bei dem Auftrag handelt es sich um das erste große öffentliche Projekt der Tschechischen Republik gemäß FIDIC Yellow Book (Design & Build). Gleichzeitig handelt es sich um ein Pilotprojekt, das vollständig mittels wegweisender Building Information Modeling...
Zur Presseinformation

A1-Rheinbrücke Leverkusen

29.04.2020
Zur Presseinformation