Zum Inhalt springen

Produktionshalle Osram

Foto: Produktionshalle Osram: Außenansicht des Hightech-Standorts mit hellgrauer Fassade und zahlreichen Fensterreihen
Daten und Fakten
Firma PORR GmbH & Co. KGaA Hochbau in Arbeitsgemeinschaft
Auftraggeber Osram Opto Semiconductors GmbH
Stadt/Land Regensburg-Burgweinting, - Deutschland
Projektart Industriebau
Bauzeit 09.2006 - 02.2008

Hightech-Standort in Regensburg

2006 erhielt die „Arge Osram, 3. Bauabschnitt“ unter wesentlicher Beteiligung der PORR GmbH & Co. KGaA, NL München, den Auftrag zur schlüsselfertigen Errichtung des Produktionsstandorts Osram Regensburg-Burgweinting mit einer Bruttogeschossfläche von 25.000 m². Das Projekt umfasste den 3. Bauabschnitt sowie die technische Infrastruktur innerhalb und außerhalb der Gebäude exklusive der haustechnischen Gewerke.

Die Grundung aller Gebäudeteile erfolgte ohne Unterkellerung mittels einer monolithischen Stahlbetonplatte mit einer Stärke von 80 bis 150 cm.