Zum Inhalt springen

Hotel Steigenberger Am Kanzleramt

Foto: Hotel Steigenberger am Kanzleramt: Straßenfassade mit versetzt angeordneten großen Fensterflächen
Daten und Fakten
Firma PORR GmbH & Co. KGaA
AuftraggeberHotel Am Kanzleramt GmbH & Co. KG
Stadt/LandBerlin - Deutschland
Projektart Hotel, Nachhaltigkeit
Bauzeit09.2012 - 03.2014

Neues Luxushotel im Herzen Berlins

In unmittelbarer Nähe zum Berliner Kanzleramt und zum Reichstag errichtete die PORR südlich des Berliner Hauptbahnhofs im „Lehrter Stadtquartier“ das neue 4-Sterne-Superior-Hotel „Steigenberger am Kanzleramt“. Das luxuriös ausgestattete Hotel wird sowohl von Geschäftsreisenden und Kongressteilnehmern als auch von Freizeittouristen genutzt. Auf acht Geschossen bietet es 339 Hotelzimmer inklusive 26 Suiten, verschiedene Restaurantbereiche mit exklusiven Private-Dining- und Open-Cooking-Stationen sowie einen großzügigen Spa- und Wellnessbereich mit Blick auf das Regierungsviertel und die Spree. Im Erdgeschoss befinden sich eine großzügige Lobby inklusive Bar und angrenzender Küche, ein 400 m² großer Ballsaal sowie Gewerbeflächen für Restaurants und Shops. Das erste Obergeschoss beherbergt zwölf Konferenzräume und einen weiteren Veranstaltungssaal. Ebenso ist hier ein Restaurant mit über 700 m2 und einem Private-Dining-Bereich angesiedelt. Ein großzügiger Innenhof rundet die Gesamtarchitektur ab. Die Straßenfassaden wurden nach Vorgaben des Baukollegiums Berlin mit großen Fensterflächen vom Erdgeschoss bis zum Technikgeschoss sowie Natursteinlisenen ausgeführt. 

Das Gebäude ist nach modernsten und höchsten Ansprüchen sowie den Vorgaben für nachhaltiges Bauen gemäß der DGNB-Zertifizierung in „Gold“ errichtet und wurde dafür auch prämiert. Die PORR zeichnete bei diesem Projekt für die schlüsselfertige Errichtung des Gebäudes einschließlich der vollständigen Ausführungsplanung verantwortlich.