Zum Inhalt springen
News

Berlin: PORR baut Wohnanlage und Boardinghaus in Rummelsburger Bucht

Am 3. Dezember 2020 unterzeichneten die PORR, die Investa RuBu 1 GmbH & Co. KG und die und Investa RuBu 2 GmbH & Co. KG den Generalunternehmervertrag für die schlüsselfertige Errichtung einer Wohnanlage sowie Boardinghouse inklusive Gewerbeeinheiten. Besondere Herausforderung ist die Wassernähe und damit verbundene Grundwasserabsenkung für die tieferliegenden Gebäudeteile, die von der PORR bereits bei vielen Projekten sicher gemeistert wurde.

PORR_DE_News_Berlin Rummelsburger Bucht

Blick auf MY BAY in der Rummelsburger Bucht.

© Projektgesellschaft Investa RuBu 1

Entlang der Uferflächen rings um die Rummelsburger Bucht entstand in den vergangenen Jahren durch zahlreiche Neubauten sowie Sanierungen ein modernes Wohnviertel.

Die Eigentümer Investa Real Estate und die Groth Gruppe haben nun im Süd-Osten Berlins in direkter Wasserlage am nördlichen Ende der Rummelsburger Bucht ein weiteres attraktives Wohnareal entwickelt.

Das Projekt umfasst 71 Wohnungen, 144 Boardinghouse-Appartements, 12.529 m² Gewerbeflächen, 12 Wohngruppen mit insgesamt 92 Zimmern sowie eine gemeinsame, teilabgesenkte Tiefgarage mit 32 Stellplätzen.

Der Baubeginn ist für Februar 2021 angesetzt. Die Gesamtfertigstellung ist für Januar 2023 geplant.